Unser Sport

Der Deutsche Boxer gehört zu den sogenannten Gebrauchshunderassen.

Das bedeutet, dass er als Diensthund eingesetzt wurde, bzw. wird.

Der IPO Sport ist diesem Dienst nachempfunden.
Er besteht aus 3 Teilen:
– die Fährte
– die UO (Unterordnung)
– der SD (Schutzdienst)

 

Dieser Sport kommt dem Wesen des Boxers entgegen und macht aus Hund und Hundeführer ein Team, welches viel Spass miteinander hat.
Weiterhin wird der Hund körperlich und geistig gefordert und ausgelastet.

Nur ist der IPO Sport nicht jedermanns Sache.
Es gibt aber eine Menge anderer Möglichkeiten den Hund sinnvoll auszulasten.
(Verschiedene Sportarten finden sie HIER auf den Seiten des VDH)

 

Comments are closed.